Beratung für Menschen mit Behinderung

von der Stiftung St. Franziskus

Die Beratungsangebote der Stiftung sind für Ratsuchende kostenlos. Sie finden hier für das Leben mit Sinnesbehinderungen und etwaigen weiteren Einschränkungen kompetente Unterstützung für verschiedenste Lebenslagen sowie umfassende Information auch zu weiteren Angeboten und Hilfen. Übrigens: Bei den angegebenen Telefonnummern können Sie oft auch außerhalb der Sprechstunden auf den Anrufbeantworter sprechen. Hinterlassen Sie einfach Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.


Antworten auf
Ihre Fragen

Unsere Beratungsangebote

Das Angebot unserer Sonderpädagogischen Beratungsstellen richtet sich an Kinder und Jugendliche sowie ihre Bezugspersonen. Der Sonderpädagogische Dienst sowie die Frühförderung beraten von Geburt an. Sie unterstützen den Entwicklungsprozess des Kindes, informieren über die Behinderung, über technische Hilfsmittel und schulische Fragen. Zudem sind wir bei Anträgen behilflich und ermöglichen den Austausch mit anderen Eltern.

Die Beratungsstellen der Stiftung sind sowohl für die Familien als auch für die professionellen Bezugspersonen der betroffenen Kinder und Jugendlichen wie Kindergärten und Regelschulen da.

Die Beratungsstellen für Erwachsene mit Behinderung fördern ihre Selbständigkeit und stehen in Fragen der Lebensführung und -gestaltung zur Seite.