Betreutes Jugendwohnen

Jugendwohngemeinschaften der Stiftung St. Franziskus

Heranwachsenden bietet die Stiftung St. Franziskus mit betreutem Jugendwohnen und Jugendwohngemeinschaften Halt und Stütze auf ihrem Weg in den Beruf und in die Selbstständigkeit. Unsere Leistungen unterstützen dabei, dass der Schritt in die eigene Verantwortung gelingt.


Gemeinschaft
gibt Auftrieb

Unser Leistungsangebot für jugendliches und betreutes Wohnen

Ziel des betreuten Jugendwohnens ist die Verselbständigung der jungen Menschen. Die Betreuungsschwerpunkte passen wir dabei dem Alter und dem individuellen Entwicklungsstand an und orientieren uns an den im Planverfahren festgeschriebenen Vorgehen.

 

Die jungen Menschen verfügen über ein hohes Maß an Selbständigkeit, Verlässlichkeit und Kooperationsbereitschaft. Sie benötigen jedoch in der Auseinandersetzung mit ihrer neuen Situation noch Beratung, Unterstützung und Begleitung. Sie sind bereit, die schulischen Angebote anzunehmen, bei Bedarf die deutschen Sprachkenntnisse zu verbessern und eine Ausbildung oder Beschäftigung durchzuführen bzw. anzustreben. All das können sie bei uns erreichen.



Martin Bantle
Bereichsleiter stationäre Hilfen
Diana Schlageter
Bereichsleiterin stationäre Hilfen
Kinder- und Familienzentrum VS
Tulastraße 8
78052 Villingen-Schwenningen