Presse

Sie interessieren sich für aktuelle Nachrichten aus unserer Stiftung und möchten mehr erfahren? Dann haben wir gute Neuigkeiten, Kurzinfos und auch ältere Pressemeldungen für Sie vorbereitet.


Aktuell
und wissenswert

Pressemeldungen

Die Zeiten des Nationalsozialismus im Kinderheim St. Josef in Baindt

Weiterlesen
Das „Kleinkinderasyl“ St. Josef in Baindt bei Weingarten war 1903 von den Franziskanerinnen aus Heiligenbronn eröffnet worden und betreute bis 1982 über 6.000 Kinder.

Berufsbezogene Impfpflicht - Stiftung St. Franziskus in großer Sorge

Weiterlesen
Berufsbezogene Impfpflicht bereitet der Stiftung St. Franziskus große Sorge. Ca. 300 der 2.400 Mitarbeitenden sind aktuell nicht geimpft.

Großimpftermin in Heiligenbronn durch das Mobile Impfteam

Weiterlesen
Seit Mittwoch, 08.12.21 und insgesamt an drei Tagen, kommt der Rottweiler Impfstützpunkt vollausgerüstet nach Heiligenbronn um den dort betreuten und lebenden Klienten sowie den Stiftungsmitarbeitern vor Ort eine Auffrischungsimpfung anzubieten.

HECO-Schrauben spendet Stiftung St. Franziskus 5.000 €

Weiterlesen
Dr. Thorsten Hinz, Stefan Guhl, Achim Carstanjen und Stefan Hettich bei der Spenden-scheckübergabe.

Heimkinderzeit in den Einrichtungen des Klosters Heiligenbronn – ein Blick in eine schwierige Geschichte!

Weiterlesen
Im Rahmen des digitalen Fachtages zur Heimkinderzeit, haben die Franziskanerinnen von Heiligenbronn und die Stiftung St. Franziskus mit Experten und einem ehemaligen „Heimkind“ über die Verantwortung für vergangenes Leid und Unrecht diskutiert.

Wieder massive Belastungen durch die Corona-Pandemie

Weiterlesen
Viele Klienten der Altenhilfe der Stiftung St. Franziskus haben bereits ihre Boosterimpfung erhalten.

Handgefertigte Holzspielsachen für die Stiftung

Weiterlesen
Kinder der Stiftung St. Franziskus freuen sich über eine Spielzeugspende von Max Steinhart

Radfahren für den guten Zweck

Weiterlesen
(von links) Simone Rürup (Bürgermeisterin), Marcus Adrian (Schulleiter), Daniel Steinhauser, Justin Maier (Schüler), Michael Dorn (Sponsor)

Herbsttag für Menschen mit Taubblindheit

Weiterlesen
Spiritueller Morgenimpuls durch den taubblinden Diakon Peter Hepp während des Herbst-tags für Menschen mit Taubblindheit und Hörsehbehinderung.

Hildegard-und-Katharina-Hermle-Schulsporthalle feierlich eröffnet

Weiterlesen
(hinten von links): Ludger Bernhard, Dietmar Hermle, Landrat Dr. Wolf-Rüdiger Michel, Ministerialrat Hubert Haaga (vorne von links): Sr. Agnes Löber, Dr. Frohmut Jacob, Stefan Guhl, Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr

Infomaterial


Harald Blocher
Leiter Referat Kommunikation