Gruppenbild Team Leichte Sprache

Gruppe Leichte Sprache

Wir treffen uns ein Mal in der Woche.
Wir arbeiten 1 Stunde und 30 Minuten.
Manchmal machen wir eine kleine Pause.

Wir haben verschiedene Aufgaben:

1. Wir sprechen wichtige Neuigkeiten auf das Info-Telefon.
2. Wir erklären schwere Wörter in leichter Sprache.
3. Wir übersetzen schwere Texte in Leichte Sprache.
     Zum Beispiel für die Internet-Seite von der Stiftung.
     Oder wichtige Neuigkeiten über das Bundes-Teilhabe-Gesetz.
4. Wir unterhalten uns in leichter Sprache.
     Wenn jemand ein schweres Wort sagt,
     winken wir mit dem Schild „Halt. Leichte Sprache.“
5. Manchmal lesen wir Rat-Geber in leichter Sprache
     oder die Zeitung „klar und deutlich“.

Das finden wir wichtig:

Es soll viele Infos in leichter Sprache geben.

Diese Leute arbeiten mit:

Portrait Birsen Cakmak

Birsen Cakmak
mit Braille-Schrift

Motto: „Die Spürnase“ (weil sie immer herausfindet, wenn Infos auf dem Info-Telefon nicht (mehr) aktuell sind)

Britta Dingler am Telefon

Britta Dingler
mit Info-Telefon und Braille-Schrift

Motto: „Die Vielseitige“ (weil sie Texte auf der Braille-Schreibmaschine schreiben, Voll- und Kurzschrift lesen und super auf´s Info-Telefon sprechen kann)

Sabine Kräutle am Bildschirmlesegerät

Sabine Kräutle
mit Text in Groß-Schrift

Motto: „Die Aufmerksame“ (weil sie immer aufmerksam zuhört und mitarbeitet und immer Bescheid sagt, wenn Infos auf dem Info-Telefon nicht mehr aktuell sind)

Klaus Gatzweiler im Gespräch

Klaus Gatzweiler

Motto: „Der Denker“ (weil er immer gut mitdenkt, gute Sachen sagt und viele gute Fragen stellt) 

Ingo Feldt mit Braillezeile am Laptop

Ingo Feldt
mit PC

Motto: „Der Genaue“ (weil er immer alles ganz genau wissen will und gute Fragen stellt)

Portrait Bianca Hock

Bianca Hock

Motto: „Die Organisatorin“ (weil es ihr Job ist)

Portrait Dennis Kramer

Dennis Kramer

Ich mache ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sozialdienst.
Ich bereite die Infos vor und begleite die Menschen mit Behinderung bei ihrer Arbeit.

Portrait Lena Moosmann

Lena Moosmann

Ich mache ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sozialdienst.
Ich bereite die Infos vor und begleite die Menschen mit Behinderung bei ihrer Arbeit.