Persönlichkeiten
mit Herz

Menschlich und modern
Das sind wir als Arbeitgeber

Immer wieder überraschen wir in Bewerbungsgesprächen positiv. Denn viele Bewerberinnen und Bewerber erwarten von einer Stiftung als Arbeitgeber etwas ganz anderes – dabei sind wir ein zeitgemäßes sozialwirtschaftliches Unternehmen. Wir betreiben Einrichtungen für Kinder und Jugendliche, sinnesbehinderte und alte Menschen. Unsere mehr als 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in stationären und teilstationären Einrichtungen sowie für unseren ambulanten Angebote und Beratungsdienste.

Welche außergewöhnlichen Vorteile wir Ihnen bieten

1

Altersvorsorge

Wir gewähren eine Betriebsrente sowie einen Zuschuss für die zusätzliche private Vorsorge.

2

Rabatte für Eigenprodukte

Gilt für unsere Stiftungsbetriebe Landwirtschaft, Bäckerei, Bürstenmacherei und Korbmacherei.

3

Unfallversicherung

Wir haben für unsere Beschäftigten eine zusätzliche Unfallversicherung abgeschlossen. Diese gilt auch für den Privatbereich.

4

Weihnachtszuwendung oder Jahressonderzahlung

Sie erhalten bei uns  im Rahmen der AVR Caritas eine Weihnachtszuwendung oder Jahressonderzahlung von bis zu 82 Prozent der Regelvergütung.

5

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Wir unterstützen gesunde Arbeitsbedingungen und den Wiedereinstieg nach längerer Arbeitsunfähigkeit.

6

Dienstgemeinschaft

Wir fördern gemeinsame Veranstaltungen wie Feiern und Feste, Betriebsausflug und Mitarbeiterversammlungen.

7

Familienfreundlichkeit

Wir unterstützen den Mutterschutz, die Elternzeit und fördern den Wiedereinstieg mit familienfreundlichen Arbeitszeiten und Beschäftigungsmodellen. Außerdem bezuschussen wir Ferienbetreuungsangebote, ermöglichen die bevorzugte Aufnahme in Krippe oder Kita und gestatten die Notfallmitnahme von Kindern an den Arbeitsplatz.

8

Exerzitientage

Sie erhalten von uns bis zu drei Arbeitstagen frei sowie Zuschüsse.

9

Fort- und Weiterbildung

Wir unterstützen Ihre fachliche, berufliche und persönliche Entwicklung.

10

Gesundheitsförderung

Für die Balance von Körper, Seele und Geist bieten wir Ihnen Sport, Bewegung, Yoga, Massage, Kinästhetik, spirituelle Auszeiten, Gesundheitstage, arbeitspsychologische Beratung und mehr.

11

Home Office

Für Mitarbeiter der Verwaltung und Leitung richten wir bei Bedarf zuhause einen Arbeitsplatz ein.

12

Vergünstigte Mittagessen

Sie erhalten von uns Rabatte auf Gerichte der Stiftungseinrichtungen. Die Speisen können Sie auch nach Hause mitnehmen.

13

Kostenloses Quellwasser

Das Quellwasser unter der Wallfahrtskirche wird gratis zum Mittagessen in Heiligenbronn ausgeschenkt und kann auch für zuhause abgefüllt werden.

Was uns und Ihnen noch wichtig ist

Unseren Dienstverhältnissen liegen die Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) zugrunde. Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge.

Von Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir eine positive Einstellung zu den christlichen Werten und den Zielen einer katholischen Einrichtung.

Wir behandeln alle Menschen gleich – ob mit oder ohne Behinderung. Deshalb führen wir den Umgang mit Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung nicht in unseren Stellenanzeigen auf. Für uns ist dies eine Selbstverständlichkeit.

Zur Prävention vor sexuellem Mißbrauch und Gewalt verlangen wir von allen neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.

Offen für Sie.
Unsere aktuellen Stellenangebote.

Falls Sie noch Fragen zum allgemeinen Ablauf oder zu Ihrer Bewerbung haben – Elena Bantle oder Julia Müller aus unserer Personalabteilung beantworten sie sehr gerne. Sollte keines unserer momentanen Stellenangebote für Sie passen, freuen wir uns auch über Ihre Initiativbewerbung.

Stellenportal

Initiativbewerbung

Onlinebewerbung

Tun Sie etwas Sinnvolles
Und lassen Sie sich dafür von uns ausbilden

Wenn der Umgang mit Menschen Sie erfüllt – dann ist der Start in einem sozialer Beruf vielleicht genau richtig für Sie. Fangen Sie am besten mit einer Ausbildung in der stiftung st. franziskus heiligenbronn an. Bei uns arbeiten Sie in einem sehr kollegialen Team und übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben. Gerne können Sie sich auch kreativ und mit Ihren individuellen Fähigkeiten einbringen. Wir würden uns über Ihre Bewerbung sehr freuen.

Wie Sie sich bei uns bewerben

Wir haben für Sie Informationen über die bei uns möglichen Ausbildungen, Abläufe und Ihre Zukunftsperspektiven. So können Sich sich sicher entscheiden. Alles für Ihre optimale Bewerbung finden Sie hier.

Wie Sie sich bei uns bewerben

Lernen Sie Ihren zukünftigen Job kennen

Machen Sie sich vor einer Ausbildung Ihr eigenes Bild. Wertvolle Einblicke erhalten Sie mit Probetagen, Praktika, Bundesfreiwilligendienst (BFD), BFD 27+ oder FSJ. So merken Sie, ob Ihnen der Umgang mit Menschen liegt und Sie erfüllt. Gern beraten wir Sie über Ihre Möglichkeiten und Chancen in unseren drei Aufgabenfeldern der Altenhilfe, Behindertenhilfe und Kinder- und Jugendhilfe.

Ausbildung/ Studium

Für Deinen guten Start in den Lebenslauf
Ein freiwilliges Jahr oder ein Praktikum

Dich interessiert die die Arbeit mit Menschen – bist Dir bei der Wahl Deines Jobs aber noch nicht ganz klar. Ein Praktikum oder ein freiwilliges soziales Jahr bringt Dir eine Menge. Du kannst Dich sicherer entscheiden und Dich auf Deinen angestrebten Beruf oder Deine Hochschulausbildung vorbereiten. Auf jeden Fall ist diese Zeit eine wertvolle Lebenserfahrung – das bestätigen uns die Absolventen immer wieder.

Mit einem FSJ bei uns kannst du dich selbst testen

  • Wie gefällt mir das Berufsfeld?
  • Bin ich den Anforderungen gewachsen?
  • Ist das die richtige Entscheidung für mich?

Finde einfach selbst die Antworten darauf. Zum Beispiel in unseren Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen in Schramberg, Rottweil, Spaichingen oder Baindt bei Ravensburg. Gerne aber auch in unseren vier Altenzentren-Regionen Rottweil, Spaichingen, Tuttlingen oder Neckar-Alb-Oberschwaben.

Berufsorientierung

Freiwilligendienst

Erfahrungsberichte

Coming from abroad?

BENEfits

Der franziskanische Segensgruß "pace e bene" ("Frieden und Wohlergehen") begleitet die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrer täglichen Arbeit. Die stiftung st. franziskus heiligenbronn als Arbeitgeberin sieht sich in der Verantwortung alle ihre Mitarbeitenden in ihrer individuellen Persönlichkeit und mit ihren jeweiligen Fähigkeiten wertzuschätzen.

Diese Wertschätzung beschränkt sich nicht auf die fachliche und berufliche Förderung und Weiterentwicklung. Sie umfasst auch das "Leben in Balance", die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wie auch die Förderung von Gesundheit, Entspannung und Spiritualität.

Deshalb erarbeiten wir im Zuge der Zertifizierung des audit berufundfamilie jetzt und auch in Zukunft zahlreiche Unterstützungsangebote sowie Vergünstigungen für unsere Mitarbeitenden.

Finanzielle Vergünstigungen

  • Altersvorsorge
  • Gehaltsvorschuss
  • Kinderzulage
  • Rabatte für Eigenprodukte
  • Vergünstigtes Essensangebot
  • Weihnachtszuwendung bzw. Jahressonderzahlung
  • Zusatz-Unfallversicherung

Gesundheitsförderung

  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Dienstbrille
  • JobRad
  • Quellwasser
  • Seelsorgerliche Angebote

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

  • Elternzeit
  • Ferienbetreuung für Kinder
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Home Office
  • Pflege von Angehörigen
  • Beratung und Vermittlung von Pflegeleistungen

Fachliche und persönliche Qualifizierung

  • Exerzitientage
  • Franziskanischer Perspektivwechsel
  • Personalentwicklung
  • Zielvereinbarungs- und Entwicklungsgespräche

In unserem Flyer erhalten Sie unsere gesamten BENEfits im Überblick.

Unsere Werte

Personalentwicklung

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Gesundheit

Vergütung und Leistung