Ausbildung zum Pflegefachmann (w/m/d)

Deine Stärken: Herzlichkeit und Feingefühl


Ausbildungsweg

Die dreijährige Ausbildung erfolgt im dualen System:

2.100 h theoretischer Blockunterricht an der Partnerschule

Berufsschule in der Nähe deines Praxiseinsatzes:

  • Institut für soziale Berufe in Spaichingen bzw. Ravensburg
  • Alice-Salomon-Schule Hechingen
  • Albert-Schweitzer-Schule Villingen
  • Fritz-Erler-Schule Tuttlingen

2.500 h Praxiseinsatz

davon im 1. und 2. Ausbildungsjahr 1.720 h:

  • 440 h Orientierungseinsatz
  • 400 h Pflichteinsatz stationäre Akutpflege (Krankenhaus)
  • 400 h Pflichteinsatz stationäre Langzeitpflege (Altenzentrum)
  • 400 h Pflichteinsatz ambulante Pflege (z.B. ambulanter Pflegedienst)
  • 60-120 h pädiatrische Versorgung (z.B. Kinderkrankenhaus)

im 3. Ausbildungsjahr 780 h:

  • 120 h Pflichteinsatz in der psychiatrischen Versorgung
  • 500 h Vertiefungseinsatz im Bereich eines Pflichteinsatzes (je nach angestrebtem Ausbildungsabschluß)
  • 160 h weitere Einsätze/Stunden zur freien Verteilung (z.B. Rehabilitation, Hospiz oder Pflegeberatung)

Die Ausbildung ist auch in Teilzeit möglich.


Finanzielles

Vergütung:

  • 1. Ausbildungsjahr: 1,165,69 Euro
    2. Ausbildungsjahr: 1.227,07 Euro
    3. Ausbildungsjahr: 1.328,38 Euro

Fahrtkosten vom Wohnort zur Berufsschule bzw. zum externen Praxiseinsatzort werden in der Regel übernommen.


Kompetenzbereiche

  • Pflegeprozesse und -diagnostik
  • Kommunikation und Beratung
  • Intra- und Interdisziplinäres Handeln
  • Recht und Ethik
  • Pflegewissenschaften und Berufsethik

Zugangsvoraussetzungen

  • Realschulabschluss bzw. mittlerer Bildungsabschluss oder
  • Hauptschulabschluss mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung als Alten- oder Krankenpflegehelfer
  • Orientierungspraktikum in der Altenhilfe
  • gute Deutschkenntnisse (mindestens B2-Niveau)
  • ärztlicher Nachweis der gesundheitlichen Eignung

Vor Ausbildungsbeginn bieten wir die Möglichkeit eines Orientierungspraktikums in der Altenhilfe.


Lorina Hilser
Bewerbungsmanagement Referat Personal und Recht
Nadine Kaupp
Bewerbungsmanagement Referat Personal und Recht
Melanie Schuhbauer
Bewerbungsmanagement Referat Personal und Recht