Kaufmann (w/m/d) im Gesundheitswesen

Prozesse planen statt Ablage sortieren


Ausbildungsweg

Die dreijährige Ausbildung erfolgt im dualen System:

  • Theorie: 1-2 Tage/Woche
  • Theoriepartner: z.B. Kaufmännische Schule 1 in Stuttgart
  • Praxis: 3-4 Tage/Woche in der Stiftungsverwaltung

Vergütung und Leistungen

Vergütung:

  • Ausbildungsjahr: monatlich 1.218,26 Euro
  • Ausbildungsjahr: monatlich 1.268,20 Euro
  • Ausbildungsjahr: monatlich 1.314,02 Euro

Leistungen:

  • Fahrtkostenzuschuss zur Berufsschule 
  • Übernahme von Schulgeld und Ausbildungsmitteln

Inhalte

  • Arbeits- und sozialrechtliche Grundlagen
  • allgemeine kaufmännische Tätigkeiten im Finanz- und Rechnungswesen
  • Planen und Organisieren von Verwaltungsvorgängen
  • Leistungsabrechnung mit verschiedenen Kostenträgern
  • Kundenkontakt (z.B. Auskünfte erteilen, Ansprechpartner beraten) 

Zugangsvoraussetzungen

  • mittlerer Schulabschluss bzw. Fachhochschulreife oder Abitur
  • Motivation, Interesse und Lernbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • sicheres, freundliches und kundenorientiertes Auftreten
  • gute MS-Office-Kenntnisse

Luisa Wöhrle
Recruiting
Referat Personal
Kloster 2
78713 Schramberg-Heiligenbronn