Erzieher (w/m/d)

Ausbildung


Ausbildungsweg

  • Theorie: 2 Tage pro Woche sowie zwei Blockwochen pro Schuljahr an einer Partnerschule
  • Praxis: 3 Tage pro Woche in der Jugendhilfeeinrichtung

 

Vergütung

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.065,24 Euro
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.1125,30 Euro
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.222,03 Euro
  • zweijährige Fachschule für Sozialpädagogik
  • einjähriges Berufspraktikum (Anerkennungsjahr) in einer Einrichtung der Stiftung

 

Vergütung

  • einjähriges Berufspraktikum (Anerkennungsjahr) in der Stiftung: 1.652,02 Euro

Leistungen

• Übernahme der Fahrtkosten zur Berufsschule
• Übernahme von Schulgeld und Ausbildungsmitteln


Inhalte

  • Pädagogik und Psychologie
  • musisch-ästhetischer, naturkundlicher, sportlicher Bereich
  • erzieherische Praxis
  • allgemeinbildende Fächer: Religion, Deutsch und Englisch

Zugangsvoraussetzungen

  • Realschulabschluss bzw. mittlerer Bildungsabschluss
    inkl. ein Jahr Berufskolleg an einer Fachhochschule für Sozialpädagogik – mögliche Alternativen sind individuell zu prüfen
  • gute Deutschkenntnisse (B2-Niveau)
  • ärztlicher Nachweis der gesundheitlichen Eignung
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • achweis Masernschutz

Janina Diener
Recruiting Kinder- und Jugendhilfe und weitere Geschäftsbereiche
Referat Personal
Kloster 2
78713 Schramberg-Heiligenbronn