Jeder Mensch braucht eine Perspektive im Leben.
Unsere Hilfe ermöglicht diese.

Kooperationen und Partner

Die stiftung st. franziskus heiligenbronn ist als sozialwirtschaftliches Unternehmen in ein gesellschaftliches Umfeld eingebunden, in dem sie auch über Kooperationen und Partnerschaften Aufgaben zu erfüllen und Ziele zu erreichen versucht. Dazu zählt vor allem die Einbindung der Stiftung in den Caritasverband auf Diözesan- und Bundesebende und die Anbindung an die Diözese Rottenburg.

Auch die Einrichtungen der Stiftung vor Ort arbeiten vielfach mit anderen Institutionen, den Kommunen und Kirchengemeinden zusammen. In unserem Leitbild verankert ist der kooperative Umgang mit anderen Betrieben und Institutionen und die verlässliche Partnerschaft mit ihnen.

Kooperationen der Altenhilfe

Das Aufgabenfeld Altenhilfe in der stiftung st. franziskus heiligenbronn geht vielfältige Kooperationen ein, um über die eigenen Altenzentren hinaus mit Trägern der ambulanten Hilfen und des Seniorenwohnens ein umfassendes Unterstützungsangebot für ältere Menschen bieten zu können. Ihre Selbständigkeit zu erhalten und zu fördern, ihnen aber auch bei auftretendem Hilfebedarf individuell angepasst Lösungen bieten zu können, ist Ziel dieser Partnerschaften beispielsweise mit einigen Kirchlichen Sozialstationen oder mit Wohnungsbaugesellschaften im Hinblick auf Betreutes Wohnen.

Seniorenzentrum Haus am Adlerbrunnen Dunningen

Hier kooperiert die Altenhilfe der stiftung st. franziskus heiligenbronn mit den anderen drei Trägern des Seniorenzentrums, der Gemeinde Dunningen und der Sozialgemeinschaft Dunningen e.V. sowie der Sozialstation St. Martin Dunningen. Die Stiftung betreibt dazu das Pflegeheim St. Veronika als Angebot der vollstationären Versorgung in Ergänzung zu den anderen Angeboten mit Betreutem Seniorenwohnen, Tagespflege, Sozialstation und Begegnungsstätte. In der Ortsmitte von Dunningen ist so ein trägerübergreifendes Netzwerk für ältere Menschen der Gemeinde entstanden.

Weitere Infos zum Pflegeheim St. Veronika Dunningen

Altenhilfe St. Martin gemeinnützige GmbH

In der Altenhilfe St. Martin gGmbH haben sich die stiftung st. franziskus heiligenbronn und die Vinzenz von Paul Hospital gGmbH mit Sitz in Rottweil zusammengetan, um als Gemeinschaftsprojekt das Altenzentrum St. Martin in Geislingen (Zollernalbkreis) zu realisieren, für das die Stiftung die Betriebsträgerschaft übernommen hat. Das Angebot der Altenhilfe St. Martin umfasst betreutes Seniorenwohnen, stationäre und teilstationäre Pflegeplätze, gerontopsychiatrische Betreuung und ein Begegnungszentrum.

Weitere Infos zum Altenzentrum St. Martin in Geislingen

Kirchliche Sozialstation Schramberg gemeinnützige GmbH

An der Kirchlichen Sozialstation Schramberg ist die stiftung st. franziskus heiligenbronn seit 2008 neben den katholischen und evangelischen Kirchengemeinden der Raumschaft als Gesellschafter beteiligt und führt auch die Geschäfte der Sozialstation mit Angeboten der ambulanten Pflege und weiteren Betreuungsleistungen.

Weitere Infos zur Kirchlichen Sozialstation Schramberg

Bulgarisch-Deutsches Sozialwerk St. Andreas e.V.

karitative Einrichtungen in der Region Varna/Bulgarien

Institut für soziale Berufe Stuttgart

Katholische Berufsfachschulen für u.a. Altenpflege und Heilerziehungspflege

Zentrum Tabor

Zentrum für karitativ-diakonische Spiritualität im Kloster Reute

Nützliche Internetseiten
von sozialen Einrichtungen und Verbänden

Vielleicht möchten Sie mehr Informationen oder benötigen einen Kontakt – wir haben für Sie ein paar empfehlenswerte Links zusammengestellt.