Den Menschen im Blick

Zertifizierung für ein Leben in Balance

Seit Dezember 2013 ist die gesamte stiftung st. franziskus heiligenbronn mit dem Zertifikat zum „audit berufundfamilie“ zertifziert. Das Aufgabenfeld Altenhilfe war bereits seit 2008 mit dieser unabhängigen Überprüfung für eine familienfreundliche Personalpolitik zertifiziert. Das unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerium und Bundeswirtschaftsministerium stehende Audit, initiiert von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung, hat sich zu einem anerkannnten Qualitätsstandard für familienbewusste Personalpolitik entwickelt. Es unterstützt Unternehmen beim Ausgleich von Unternehmenszielen mit Mitarbeiterinteressen.

Das Zertifikat ist verbunden mit einer Zielvereinbarung für die nächsten drei Jahre. 

Im Rahmen der Re-Auditierung 2020 wurden auch Maßnahmen für die Zukunft festgelegt. Hierzu zählt beispielsweise das Mobile Arbeiten. Im Rahmen der Work-Life-Balance äußerten Mitarbeiter vermehrt den Wunsch, Arbeitsplatz ungebunden zu arbeiten. Die Stiftung möchte deshalb Rahmenbedingungen schaffen und Mobiles Arbeiten ermöglichen.

Damit Mitarbeiter und Führungskräfte für die stetig steigenden fachlichen und personellen Anforderungen in der Pflege und Betreuung von Menschen gut gerüstet sind, wird die Stiftung sukzessive den Bereich Fort- und Weiterbildung weiter ausbauen. Zudem werden nochmal verstärkt Gesundheitsangebote zur Verfügung gestellt, die auf die konkreten Bedarfe der einzelnen Mitarbeitergruppen abgestimmt sind.

Allgemeine Informationen zum „audit berufundfamilie“ unter www.berufundfamilie.de

Portrait Ramona Zweigart

Kontakt

Ansprechpartnerin audit berufundfamilie
Ramona Zweigart

Telefon: 07422 569-3572
Telefax: 07422 569-3300
E-Mail: ramona.zweigart@stiftung-st-franziskus.de

stiftung st. franziskus heiligenbronn
Kloster 2
78713 Schramberg-Heiligenbronn