Perspektiven
für Ihr Kind

Unsere Schulen und Internate

Ihr Kind kommt in die Schule. Doch welche ist die richtige? Wo ist es gut aufgehoben? Wo wird es optimal gefördert? Welche Perspektiven bieten sich ihm in Beruf und und Leben?

Wir fördern Ihr Kind mit einer Sinnesbehinderung, gegebenenfalls auch einer zusätzlichen Lernbehinderung oder weiteren Behinderungen schulisch individuell. Die beste Fördermöglichkeit kann in der allgemeinen Schule oder in der Sonderschule sein –  je nach den Möglichkeiten und Bedürfnissen des Kindes. Die Sonderschule besuchen sowohl Tages- wie Internatsschüler.

Wir wollen die Fähigkeiten und Begabungen Ihres Kindes individuell stärken – damit es sich optimal entwickeln kann. Das Umfeld spielt dabei eine entscheidende Rolle. Nach Möglichkeit übernehmen wir Betreuung und Förderung für einen wohnortnahen Schulbesuch. An unseren Schulorten Heiligenbronn und Baindt bieten wir mehrere Schularten und ganzheitliche Förderung. Die Sonderschullehrer sind aber auch in Außenklassen und beratend in Regelschulen tätig.

Schule für Menschen mit Hörbehinderung

Schule für Menschen mit Sehbehinderung Heiligenbronn

Schule für Menschen mit Sehbehinderung Baindt

Schule für Menschen mit Hörsehbehinderung/ Taubblindheit

Schule für Menschen mit Mehrfachbehinderung

Tagesgruppen und Internat