Jeder Mensch braucht
eine Perspektive im Leben.
Unsere Hilfe ermöglicht sie.

Frühförderung

Die Beratungsstelle des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums Hören, SBBZ mit Internat für Kinder und Jugendliche mit Hörbehinderung hat einen kreisübergreifenden Zuständigkeitsbereich.

Das System

Frühförderung umfasst alle Maßnahmen und Angebote in den Bereichen:

  • Früherkennung und Diagnostik
  • Begleitung und Beratung
  • Pädagogische Förderung

Sie richtet sich an Kinder mit Hörbehinderung vom Zeitpunkt der Geburt bis zum Schuleintritt sowie an deren Eltern und Bezugspersonen.

Angebote

Im Rahmen der Frühförderung bieten wir folgende Angebote an:

  • Individuelle Beratung und Begleitung der Eltern zu Hause und der Erzieherinnen in der Kita
  • Informationen und Anschauungsmaterialien im Hinblick auf technische Hilfsmittel
  • Diagnostische Verfahren
  • Eltern-Kind-Gruppen
  • Familien-Gebärden-Kurs
  • Fachtage zum Thema Hörsbehinderung für ErzieherInnen
  • Vermittlung zusätzlich erforderlichen Hilfen

In folgenden Landkreisen sind wir für SIe tätig:

  • Calw
  • Freudenstadt
  • Rottweil
  • Zollernalb
  • Schwarzwald-Baar
  • Tuttlingen

Grundsätze

Die Sonderpädagogischen Maßnahmen zielen darauf ab, die Auswirkungen einer Hörbehinderung auf die Entwicklung des Kindes zu mildern oder auszugleichen. Die Frühförderung stimmt ihre Zielsetzungen und Maßnahmen mit den Erziehungsberechtigten und den Partnern in der Förderung, Erziehung und Betreuung ab.

Handlungsleitende Grundsätze:

  • Ganzheitlichkeit
  • Familienorientierung
  • Interdisziplinarität
  • Regionalisierung
  • Koordinierung aller Maßnahmen und Vernetzung

Alle Angebote der Sonderpädagogischen Beratungsstelle stehen kostenfrei zur Verfügung.

Portrait Anne Bredtmann

Ansprechpartnerin

Leiterin Sonderpädagogische Beratungsstelle
Anne Bredtmann

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Internat, Förderschwerpunkt Hören
Kloster 2
78713 Schramberg-Heiligenbronn

Telefon: 07422 569-3228
Telefax: 07422 569-3598
E-Mail: anne.bredtmann@stiftung-st-franziskus.de