Hier können Sie
bleiben wer Sie sind.

Gesundheit

„An Apple a Day“ ist zwar ganz nett, reicht uns aber nicht.
Wir bieten unseren Mitarbeitenden daher verschiedenste Angebote zur Gesundheitsförderung.

Wir bieten unseren MItarbeitenden präventive Angebote wie z.B. gesundes Kochen, Arbeitsplatzgestaltung, arbeitspsychologische Beratung, Fitness- und Massageangebote bis hin zur Förderung der kognitiven Gesundheit.

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Nach längerer Krankheitsphase begleiten und unterstützen wir Sie auf dem Weg zurück ins Arbeitsleben.

Ziele des BEM:

  • Feststellung, ob die Ursachen für eine Arbeitsunfähigkeit in einem direkten oder indirekten Zusammenhang mit der Tätigkeit in der Stiftung steht
  • Feststellung, mit welchen Maßnahmen die Arbeitsunfähigkeit überwunden und erneuter Arbeitsunfähigkeit vorgebeugt werden kann, bzw. welche Möglichkeiten bestehen, um die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit des Mitarbeitenden zu erhalten und zu fördern
  • Vermeidung von chronischen Erkrankungen und Behinderungen
  • Erhalt des Arbeitsplatzes
  • Vermeidung unzulässiger Benachteiligung und sozialer Ausgrenzung
  • Steigerung der Arbeitszufriedenheit

Flyer zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement