Theologe oder Religionspädagoge (w/m/d) | Stiftungsseelsorge Baindt

In der Stiftungsverwaltung suchen wir für unsere Stiftungsseelsorge mit Schwerpunkt an unserem Standort in Baindt jedoch auch stiftungsweit zum 01.04.2021 einen Theologen oder Religionspädagogen (w/m/d) in einem unbefristeten Dienstverhältnis in Teilzeit 50%.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Leitung eines internen Auszeit- und Bildungszentrums der Stiftung am Standort Baindt
  • Mitgestaltung und Förderung der kirchlich-franziskanischen Unternehmenskultur
  • Mitarbeit an der Erstellung und Implementierung von Konzeptionen im Rahmen der Stiftungsseelsorge
  • Theologisch-spirituelle Begleitung und Fortbildung der Mitarbeitenden

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der katholischen Theologie oder Religionspädagogik
  • idealerweise haben Sie eine pastorale Ausbildung
  • Erfahrung in der religiösen und spirituellen Begleitung von Einzelnen und Gruppen
  • eine hohe fachliche, soziale, christlich-spirituelle und methodische Kompetenz
  • Fähigkeit zu eigenständigem und verantwortungsvollem Arbeiten

Unser Angebot:

  • tarif- und leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas (AVR)
  • umfangreiche Sozialleistungen, z.B. betriebliche Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld bzw. Jahressonderzahlung
  • individuelle Angebote zur persönlichen Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • teamorientiertes Arbeiten und eigenverantwortliches Handeln durch klare Zielvereinbarungen
  • umfassende Einarbeitung und berufliche Weiterentwicklungschancen

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Stiftung St. Franziskus
Stiftungsseelsorge
Ute Graf
Kloster 2
78713 Schramberg-Heiligenbronn
Telefon: 07422 569-3486
E-Mail: ute.graf@stiftung-st-franziskus.de

 

Gerne erwartet Frau Ute Graf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen baldmöglichst  per E-Mail oder Post.

Die Stiftung St. Franziskus ist ausgezeichnet mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie.