Sozialpädagoge/-arbeiter (w/m/d) | Beratungsstelle für Menschen mit Hörschädigung Rottweil

Im Aufgabenfeld der Behindertenhilfe suchen wir für unsere Beratungsstelle für Menschen mit Hörschädigung in Rottweil zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sozialpädagogen/-arbeiter (w/m/d) in einem unbefristeten Dienstverhältnis für eine Teilzeitbeschäftigung (60-100%).

Der Sozialdienst ist für die Landkreise Rottweil, Tuttlingen, Freudenstadt und den Zollernalbkreis zuständig.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Begleitung von schwerhörigen, gehörlosen und ertaubten Menschen in persönlichen Fragen. Das Ziel ist es dabei, die Selbständigkeit, die Teilhabe und die Zufriedenheit zu erhalten und ermöglichen.

Ihr Profil:

  • sozialpädagogisches Studium oder vergleichbarer Studienabschluss
  • möglichst Erfahrung in der Arbeit/Kommunikation mit hörgeschädigten Menschen
  • Kenntnisse in den für die Sozialberatung relevanten Gesetzen
  • Mittragen, Unterstützen und Umsetzen unseres franziskanisch-kirchlichen Profils in der täglichen Arbeit

Unser Angebot:

  • tarif- und leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas (AVR)
  • umfangreiche Sozialleistungen, z.B. betriebliche Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Zusatz-Unfallversicherung
  • individuelle Angebote zur persönlichen Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • teamorientiertes Arbeiten und eigenverantwortliches Handeln durch klare Zielvereinbarungen
  • umfassende Einarbeitung und berufliche Weiterentwicklungschancen

Ihre Bewerbungunterlagen richten Sie bitte an:

Haus St. Antonius Rottweil
Abteilungsleitung

Beate Mayer
Johanniterstr. 35
78628 Rottweil
Telefon: 0741 2606-23
E-Mail: beate.mayer@stiftung-st-franziskus.de

Gerne erwartet Frau Mayer Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.09.2020 per E-Mail oder Post.

Die stiftung st. franziskus heiligenbronn ist ausgezeichnet mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie.