Gut begleitet
durchs Vorschulalter

Unsere Kindergärten

Wir fördern Ihr Kind auch im Kindergarten. Hier werden die Erzieherinnen und Erzieher von unseren Mitarbeitern beraten und auf die individuellen Voraussetzungen und Möglichkeiten je nach Behinderung aufmerksam gemacht.

In den Schulkindergärten der Stiftung erhalten Kinder mit Hör- oder Seheinschränkung, mit Taubblindheit oder Sprachbehinderung eine intensivere Förderung in kleinen Gruppen und Einzeltherapie durch Fachkräfte. Ab dem zweiten oder dritten Lebensjahr können die Kinder in einen Schulkindergarten der Stiftung aufgenommen werden.

Kindergarten für Kinder mit Hörbehinderung

Der Schulkindergarten des SBBZ Hören Heiligenbronn fördert insbesondere die sprachlichen Fertigkeiten des Kindes

Mehr erfahren

Kindergarten für Kinder mit Sehbehinderung

Blinde und sehbehinderte Kinder ab drei Jahren auch mit zusätzlichen Behinderungen können ebenso in den Kindergarten am SBBZ Sehen Baindt bei Ravensburg aufgenommen werden

Mehr erfahren

Kindergarten für Kinder mit Hörsehbehinderung/ Taubblindheit

Der Schulkindergarten des SBBZ Sehen Heiligenbronn nimmt blinde, sehbehinderte, taubblinde und hörgeschädigte Kinder mit weiteren Behinderungen auf

Mehr erfahren