Bleiben Sie auf dem Laufenden,
was sich in der Stiftung tut.

älterer Mann und Pflegerin lesen gemeinsam in der Zeitung

Karrais übergibt Spende für Schulsporthalle für Kinder mit Behinderungen

Spendenübergabe von Daniel Karrais an Ludger Bernhard und Anna-Maria Hammacher

Der Direktor des SBBZ Hören, Ludger Bernhard, (rechts) und Anna-Maria Hammacher vom Referat Kommunikation nehmen die Spenden von Daniel Karrais für die neue Schulsporthalle entgegen. Foto: Wissler

Schramberg-Heiligenbronn.
Beim kürzlich stattgefundenen Neujahrsempfang der Freien Demokraten im Kreis Rottweil warb der kommissarische Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Daniel Karrais bei den Gästen um Spenden für die Aktion „Wir machen Schule. Machen Sie mit“ der stiftung st. franziskus heiligenbronn. Aktuelles Ziel der Aktion ist ein Beitrag zur Finanzierung einer neuen Schulporthalle für Kinder mit Sehbehinderung und Hörschädigung der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren Sehen und Hören (SBBZ) in Heiligenbronn.

Die neue Halle soll seh- und hörbeeinträchtigten Kinder und Jugendlichen ermöglichen, möglichst barrierefrei am Sport teilzunehmen. So soll ein Sicherheitsstreifen mit Noppen auf dem Boden den blinden Kindern ermöglichen, die Hallenwände rechtzeitig zu erkennen. „Die besonderen Anforderungen, auch hinsichtlich Beleuchtung und Akustik, macht die Sporthalle sehr teuer“, berichtet der Direktor des SBBZ Hören Ludger Bernhard.

Nach Angaben der Stiftung belaufen sich die Baukosten auf voraussichtlich 4,6 Millionen Euro. Dazu erhält die Stiftung einen Zuschuss des Landes Baden-Württemberg von 500.000 Euro sowie weitere Gelder vom Regierungspräsidium Freiburg und der Sportförderung. „Den Rest muss die Stiftung durch Darlehen und Spenden selbst finanzieren“, so Bernhard. „Spiel, Sport und Bewegung sind wichtig für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Sie lernen, sich angstfrei zu bewegen und bekommen so Sicherheit und Selbstbewusstsein, um ihr Leben besser meistern zu können“, begründet Bernhard weiter die Wichtigkeit des Baus der Sporthalle. Dies sei besonders bei Kindern und Jugendlichen mit Sinnes- oder Mehrfachbehinderungen wichtig.

Der Abgeordnete Karrais zeigte sich überzeugt von dem Vorhaben der Stiftung, die ihre neue Schulsporthalle in allen Bereichen barrierefrei gestalten möchte. „Die Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen ist ein wichtiger Beitrag für die Gesellschaft. Darum ist es gut, dass in Heiligenbronn entsprechende Einrichtungen geschaffen und betrieben werden“, meinte der FDP-Politiker, der bereits im November letzten Jahres im SBBZ zu Besuch war.

Der Abgeordnete zeigte sich hoch erfreut über die Spendensumme, die beim Empfang der Rottweiler FDP zusammenkam. „Bei unserem Neujahrsempfang konnten wir 500 Euro an Spenden sammeln, die ich heute stellvertretend für unseren Kreisverband und alle Spenderinnen und Spender der Stiftung überreichen darf“, kommentierte Karrais bei der Übergabe des Schecks an Bernhard und die Fundraisingbeauftragte der Stiftung Anna-Maria Hammacher.

Bei der Spendenaktion „Wir machen Schule. Machen Sie mit“ kamen bisher rund 730.000 Euro zusammen. Der Spatenstich findet in diesem Jahr statt. Unterstützen Sie den Neubau der Schulsporthalle St. Christophorus und helfen Sie dabei Kinder mit einer Behinderung ganzheitlich zu fördern.

SPENDENKONTO
Sparkasse Rottweil
IBAN: DE56 6425 0040 0000 5403 40
SWIFT/BIC-Code: SOLA DE S1 RWL

Stichwort: Wir machen Schule