Gebärde der Woche

Wie funktioniert eigentlich Gebärdensprache? Ganz einfach: Machen Sie mit. Lernen Sie, wie sie funktioniert und unterhalten Sie sich. Sie werden sehen, wie kreativ Menschen mit Hörbehinderung kommunizieren und dass auch Sie schnell Fortschritte machen werden.

Regelmäßig stellen wir hier Gebärden vor, erläutern die Zeichen und ihre Bedeutung. Bleiben Sie dran …


Gebärdensprache
zum Mitmachen

„kann nicht“

Machen Sie eine Faust und halten Sie diese vor ihren Oberkörper.

Nun beschreiben Sie mit der Faust eine liegende „8“ in die Luft.

 

Bei der Wiedergabe des Videos werden personenbezogene Daten, wie Ihre IP-Adresse, an den Google-Dienst „YouTube“ übertragen. Eine Datenübermittlung erfolgt damit an einen Drittstaat. Bitte klicken Sie auf „Play“, wenn das Video angezeigt werden soll.