Bewohnerinnen auf dem Balkon mit Blick in die umgebende Landschaft

Willkommen im
Altenzentrum St. Antonius in Mühlheim

Das Altenzentrum St. Antonius liegt am Fuße der historischen Oberstadt mit weitem Blick über Mühlheim und das Donautal zentrumsnah in einer ruhigen Wohngegend, abgegrenzt von der Hauptstraße.

Das Haus vom Donautal aus gesehen, links ist die nahe gelegene Kirche zu sehen

Unser Haus

Die freundliche Atmosphäre in unserem Haus leistet einen großen Beitrag dazu, dass Sie sich in unserer Gemeinschaft schnell einleben. In zwei Wohngruppen sind jeweils 20 Bewohner untergebracht. Jedes der 37 selbst möblierbaren Einzelzimmer ist hell und wohnlich gestaltet, behindertengerecht und mit einer Notrufanlage ausgestattet. Die Zimmer verfügen von Haus aus über ein Pflegebett, einen Nachttisch und einen Kleiderschrank sowie Telefon- und Kabelanschluss. Es gibt großzügige Gemeinschaftsbalkone sowie einen geschützten Garten- und Terrassenbereich, in dem Sie sich nach Belieben aufhalten können. Zusätzliche Geborgenheit und Sicherheit erfahren Sie durch die vertrauten Ansprechpartner in unseren Wohngruppen.

Bewohnerin pflegt das Hochbeet mit einer Hacke, neben ihr eine Pflegerin

Unsere Angebote

  • 38 Dauerpflegeplätze
  • 1 Kurzzeitpflegeplatz
  • 3 integrierte Tagespflegeplätze
  • besonderes Betreuungskonzept für Menschen mit Demenz
  • spezielles Pflegekonzept für schwerstpflegebedürftige Menschen
  • Betreuung und Begleitung bis zum Lebensende
  • Offener Mittagstisch
  • Essen auf Rädern
  • Physio- und Ergotherapie auf Vermittlung
  • Sturzprophylaxe
  • musikalische Veranstaltungen
  • lebendiger Austausch zwischen Jung und Alt
  • Konzerte der Musikkapellen und -vereine
  • regelmäßige Ausflüge
  • mobiles Bekleidungsgeschäft
  • ehrenamtlicher Besuchsdienst
  • Mitarbeit im Heimbeirat oder bei der Gestaltung der Hauszeitung

Eine ehrenamtlich geführte Cafeteria ist jeden Dienstag- und Donnerstagnachmittag für Bewohner und Besucher geöffnet (jeweils 14.30 Uhr bis 17 Uhr).

Unsere Geschichte

Der Bau des Altenzentrums St. Antonius in Mühlheim geht zurück auf die Planungen des Kreistags für ein wohnortnahes Pflegeheim im Verwaltungsverband Donau-Heuberg. Im Oktober 2000 fiel die Entscheidung für das ehemalige SKF-Gelände in Mühlheim an der Donau als Standort für das geplante Pflegeheim und die stiftung st. franziskus heiligenbronn als Bau- und Betriebsträger.

Im November 2004 erfolgte der erste Spatenstich. Seit dem Frühjahr 2005 wurde das Altenzentrum auf drei Geschossen realisiert. Das Altenzentrum St. Antonius wurde Ende August 2006 von den ersten Bewohnerinnen und Bewohnern bezogen und Anfang Oktober 2006 eingeweiht. Es wird unterstützt durch den Krankenpflege- und Altenzentrum-Förderverein St. Elisabeth.

In Fridingen hat die stiftung st. franziskus heiligenbronn zwischenzeitlich zur Ergänzung des vollstationären Angebotes die modellhafte Einrichtung einer ambulant betreuten Senioren-Wohngemeinschaft eröffnet im Seniorenzentrum Krone, die Wohngemeinschaft St. Elisabeth.

Kontakt

Ansprechpartner Altenhilfeangebote

Ralf Eberhard

Telefon: 07461 966 39-716

E-Mail: ralf.eberhard(at)stiftung-st-franziskus.de

 

Pflegedienstleitung

Alexandra Klöpper

Telefon: 07463 995 169-616

E-Mail: alexandra.kloepper(at)stiftung-st-franziskus.de

 

Regionalleitung

Manuel Jahnel

Telefon: 07461 966 39-720

E-Mail: manuel.jahnel(at)stiftung-st-franziskus.de

 

Altenzentrum St. Antonius

Gartenstraße 2

78570 Mühlheim a. d. Donau

 

Telefon: 07463 995 169-0

Telefax: 07463 995 169-633

E-Mail: st-antonius.muehl(at)stiftung-st-franziskus.de

Informationsmaterial

Broschüre St. Antonius

(PDF ~ 4253 kB)

Preisliste St. Antonius

(PDF ~ 1507 kB)

Öffnungszeiten Cafeteria Dezember 2016

(PDF ~ 35 kB)

Flyer Betreutes Wohnen zu Hause

(PDF ~ 3318 kB)

Flyer Tagespflege Region Tuttlingen

(PDF ~ 1021 kB)


Zum Betrachten der PDF-Datei/en

benötigen Sie den Acrobat Reader. Sie können ihn hier kostenlos herunterladen.
get.adobe.com/de/reader/