Duales Studium

Inhalte des dualen Studiums

Die stiftung st. franziskus heiligenbronn bietet Ihnen ein Studium im dualen System in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Villingen-Schwenningen.

Nach Ihren persönlichen Interessen stehen Ihnen folgende Studiengänge in den drei Aufgabenfeldern der Altenhilfe, der Behindertenhilfe oder der Kinder- und Jugendhilfe offen:

Soziale Arbeit:

Sozialwirtschaft:

Detailliertere Inhalte der einzelnen Studiengänge finden Sie auf der Website der Dualen Hochschule VS.

So läuft das Studium ab

Im dualen Studium wechseln sich die Theorie- und Praxisphasen im drei-monatigen Rhythmus ab. Je nach Studiengang durchlaufen Sie die fachlich-vorgesehenen Bereiche und Abteilungen. Mit der Bachelor-Arbeit schließen Sie Ihr 3-jähriges Studium in der Stiftung ab.

Für ein Studium an einer dualen Hochschule benötigen Sie das Abitur bzw. die Fachhochschulreife oder eine abgeschlossene, drei-jährige Berufsausbildung. Zusätzlich setzen die beiden Aufgabenfelder Behindertenhilfe sowie Kinder- und Jugendhilfe ein Orientierungsjahr im jeweiligen Bereich voraus. In der Altenhilfe genügt eine 4-wöchige Orientierungsphase. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Das verdienen Sie im Studium

Die Ausbildungsvergütung in der stiftung st. franziskus heiligenbronn beträgt monatlich (Stand Mai 2015):

In Ihrem Studium haben Sie einen Anspruch auf 29 Tage Urlaub sowie unsere zusätzlichen 3 Exerzitientage.

Den Dienstverhältnissen liegen die Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) zugrunde. Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung, Unfallversicherung und Zusatzversorgung.