Heilerziehungspfleger hilft Bewohnerin im Rollstuhl beim Anziehen der Jacke
Heilerziehungspflegerin mit Bewohner beim Schaukeln

Ausbildung Heilerziehungspfleger/in

Inhalte der Heilerziehungspflege-Ausbildung

Mit Ihrer Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (HEP) entscheiden Sie sich für einen Beruf, der Sie mit den unterschiedlichsten Charakteren zusammenführt. In der Arbeit fördern Sie Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben zu führen und unterstützen sie ihre Fähigkeiten zu entfalten sowie ihre Rechte wahrzunehmen.

Inhalte in der Ausbildung sind unter anderem:

  • Theoretische Kenntnisse der Heilerziehungspflege
  • Pflegerisch-medizinischer Lernbereich
  • Organisation, Recht und Verwaltung  
  • Kommunikation und Gesellschaft
  • Musisch-pädagogischer Lernbereich

Es ist nie zu spät

Auch als Wieder- oder Quereinsteiger z.B. nach einer Familienphase sind Sie willkommen. Auch dann lohnt sich eine Ausbildung in der Behindertenhilfe. Sie gibt Ihnen eine neue Perspektive. Ihre gesammelte Lebenserfahrung können Sie dabei gut in die Arbeit einbringen.

So läuft die Ausbildung ab

Die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger dauert 3 Jahre. Im Anschluss an das 3. Ausbildungsjahr steht die Prüfung zum staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger an.

Mehrere Theorie- und Praxisphasen wechseln sich ab. Der Unterricht findet im Edith-Stein-Institut für soziale Berufe in Rottweil statt.
Der Großteil Ihrer Ausbildung erfolgt in der Praxis.

Hier arbeiten Sie in unterschiedlichen Bereichen der Behindertenhilfe, wie beispielsweise die Wohngruppen für Erwachsene mit Behinderung oder der Förder- und Betreuungsbereich. Die Bereiche verknüpfen Inhalte der Theorie mit der Praxis.

Für eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger benötigen Sie den Abschluss der mittleren Reife. Wenn Sie sich für eine HEP-Ausbildung in der stiftung st. franziskus heiligenbronn entscheiden, setzen wir ein Orientierungsjahr in einer unserer Behindertenhilfe-Einrichtungen voraus. Ablauf und Inhalte dieser Berufsorientierung finden Sie hier.

Unsere aktuellen Freiwilligen erzählen Ihnen von den täglichen Erlebnissen in ihrem Praktikum mit Glücksfaktor.

Das verdienen Sie in der Ausbildung

Die Ausbildungsvergütung in den Behindertenhilfe-Einrichtungen der stiftung st. franziskus heiligenbronn beträgt monatlich (Stand Mai 2015):

  • im 1. Ausbildungsjahr 1.010 Euro
  • im 2. Ausbildungsjahr 1.072 Euro
  • im 3. Ausbildungsjahr 1.173 Euro

In Ihrer Ausbildung haben Sie einen Anspruch auf 30 Tage Urlaub sowie unsere zusätzlichen 3 Exerzitientage.

Den Dienstverhältnissen liegen die Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) zugrunde. Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung, Unfallversicherung und Zusatzversorgung.

Ihre Zukunftsperspektiven in der Behindertenhilfe

Ihre Ausbildung zum Heilerziehungspfleger bietet Ihnen einen sicheren Job.
Fachkräfte in der Behindertenhilfe sind schon heute sehr gefragt und werden es im Rahmen der gesellschaftlichen Inklusions-Frage noch stärker sein.

Die Stiftung mit ihren vielfältigen Angeboten in der Behindertenhilfe bietet Ihnen viele Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Von spezialisierten Fach-Experten bis hin zu Leitungspositionen finden Sie für sich die passende Berufung. Hierbei stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Mögliche Zusatzqualifikationen und Spezialisierungen warten auf Sie:

  • Basale Stimulation und sensorische Integration
  • Deeskalationstraining
  • Kinästhetik
  • Motopädagogik/Mototherapie
  • Rhythmik und Gestaltungberatung
  • Spieltherapie
  • Taubblindenpädagogik
  • Therapeutisch-orientierte Bewegungsverfahren

Unsere Stiftung arbeitet eng mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg zusammen und stellt Praxisplätze für ein Studium der Sozialen Arbeit oder der Sozialwirtschaft in der Behindertenhilfe zur Verfügung.

Kontakt

Personalentwicklung

Julia Müller

 

stiftung st. franziskus heiligenbronn

Kloster 2

78713 Schramberg-Heiligenbronn

 

Telefon: 07422 569-3569

Telefax: 07422 569-3300

E-Mail: julia.mueller(at)stiftung-st-franziskus.de