Das Team des Hofladens an der gefüllten Theke

Hofladen der Landwirtschaft

Der Hofladen der Landwirtschaft im Gebäude St. Konrad in Heiligenbronn bietet Frischfleisch, Wurstwaren, Speck, Schinken und Räucherwaren aus traditionellem Bauernrauch an. Hierbei werden Produkte aus artgerechter Tierhaltung der eigenen Landwirtschaft garantiert. Zudem werden Eier aus Boden- und Freilandhaltung, verschiedene Sorten Frischei-Nudeln und Kartoffeln angeboten. Honig wird vom ortsansässigen Imker bezogen, Fessenbacher Wein in Kommission verkauft.

Die Produkte der Landwirtschaft dienen in erster Linie der internen Versorgung der Einrichtung. Die Zentralküche in Heiligenbronn ist hier der Hauptabnehmer. Aber auch die Küchen der Altenhilfeeinrichtungen der Stiftung werden mit Produkten der Landwirtschaft beliefert.

Die Landwirtschaft ist ebenfalls ein Ausbildungsbetrieb. Hier erlangen sinnes- und lernbehinderte Jugendlichen nach dreijähriger Ausbildung den Abschluss zum Landwirtschaftlichen Fachwerker. Die Auszubildenden der Hauswirtschaft werden zudem regelmäßig im Rahmen von Praktika im Verkaufsteam des Hofladens eingesetzt.

Öffnungszeiten

Hofladen der Landwirtschaft

Haus St. Konrad

 

Mittwoch
15.30 bis 17.30 Uhr
Freitag
8.30 bis 12.30 Uhr
und 15.30 bis 17.30 Uhr
Samstag
9 Uhr bis 11.30 Uhr

 

Telefon: 07422 569-3379

 

Wir machen Urlaub
Unser Hofladen ist geschlossen vom 30.07. bis 18.08.2018.